Baden

Um es klar zu sagen: das Wasser des Krähenteichs ist nicht klar.
Aber sauber! Das zeigen unsere kontinuierlichen Untersuchungen. Die Färbung beruht auf dem Umstand, dass es sich bei der Wakenitz (die ja durch den Krähenteich fließt) um ein natürliches Moorgewässer handelt, was nun mal diese Färbung hat - also alles Natur!

Im Krähenteich können Sie zu den Öffnungszeiten unter Aufsicht von Schwimmmeistern baden, es gibt zwei Nichtschwimmerbecken mit Sandstrand und natürlich den See für die Schwimmer, erreichbar über die Steganlagen und Treppen. Auf der Liegewiese stehen Ihnen zusätzlich gegen eine geringe Gebühr Liegen und Schirme zur Verfügung. Und ein kleines Bistro mit erstaunlich großer Auswahl und netten Tischchen gibt es auch - was wollen Sie mehr?