Gassi gehen mit dem inneren Schweinehund

Wind - und - Wetter - Fitness: ab 19.10.18 freitags 15:00 bis16:30 Uhr

Mit Licht, Luft und netten Leuten gegen den Herbstblues!
Aktitivität draussen mit Aufwärmen und kleinem Kanalzirkel mit verschiedenen Übungsstationen,
angeboten von Sigrid Thomas, Physiotherapeutin und Heilpraktikerin.


Wenn wir ehrlich sind, wissen wir alle, was zahlreiche Studien mittlerweile belegt haben:
Bewegung, frische Luft, Tageslicht und soziale Kontakte sind schlichte aber hochwirksame Mittel:
sie stärken nicht nur unser Immunsystem sondern auch unsere Psyche.
Nicht zufällig geht es vielen Menschen im Sommer gesundheitlich sehr viel besser.
Doch gerade in der schwierigeren, dunkleren und kälteren Jahreszeit
können wir diese kleinen Wundermittel effektiv für uns nutzen –
wir müssen es nur tun.
Das fällt in der Gruppe nicht nur leichter, sondern macht auch viel mehr Spaß!
Deshalb: auf an den Krähenteich!
 
1,5h Aktivität draußen
Start/Ziel: Altstadtbad Krähenteich
kleiner Kanal-Zirkel mit verschiedenen Übungsstationen
(Kraft, Beweglichkeit, Herzkreislauftraining, Koordination)
(ca 60 min)
 
anschließend (optional) Kneipp-Anwendungen:

Wassertreten
Arm-/Beingüsse
auf Wunsch und je nach Konstitution kann auch Winterbaden trainiert werden
aktives Aufwärmen.
(ca 30 min)

Die Intensität richtet sich nach der Konstitution der TeilnehmerInnen, z.T. können unterschiedliche Schwierigkeitsgrade angeboten werden. Trittsicherheit erforderlich,  Lauferfahrung keine Voraussetzung. Bei gesundheitlichen Einschränkungen sprechen Sie mich bitte vorher an und klären mit Ihrem Hausarzt, ob Kontraindikationen bestehen.
 
Freitags 15 – 16.30h,  Neustart am 19.10.2018!
 
Zehnerkarte 110,00 Euro
Fünfererkarte 60,00 Euro
Schnuppertermin nach Absprache
 
Härtefallregelungen bei entsprechenden Nachweisen möglich
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Haftungsansprüche an die Organisatoren sind ausgeschlossen.

Veranstalterin ist Sigrid Thomas, das Altstadtbad Krähenteich unterstützt sie dabei gerne durch die Nutzungsmöglichkeit der Anlage.



Mehr dazu sowie Kontakt unter

www.bewegen-und-beruehren.de/gruppen/wind-und-wetterfitness/

Wir sehen uns - bis dann!